Retro Classics Stuttgart vom 27.02 - 01.03.2020

Hier werden Touren und Treffen eingestellt
Benutzeravatar
Sailor
Beiträge: 1475
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 19:48
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.8
Fahrzeugfarbe: Hellrot
Baujahr: 1996
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1998
Wohnort: Heidenheim
Sternzeichen:

Re: Retro Classics Stuttgart vom 27.02 - 01.03.2020

Beitrag von Sailor » So 1. Mär 2020, 17:15

Hallo Zetti Freunde/innen

ein paar Eindrücke von der Messe

Vorab zusammengefasst war es eine sehr schöne Messe.
Wunderschöne Autos waren zu bewundern. Auch die Clubs und die anwesenden Automobil Firmen haben sich wieder sehr viel Mühe gegeben ,ihre Schätze zu präsentieren.
Freitag war die Besucher Zahl sehr überschaubar. Wahrscheinlich war dies dem Coronavirus und dem tags zuvor starken Wintereinbruch geschuldet.
Samstag sah es wieder besser aus, aber gefühlt doch noch weniger als in den Vorjahren.
Also ,sehr angenehm um in Ruhe durch die Hallen zu schlendern.

das Highlight der Messe war :mrgreen:
das wir dort am ADAC Stand Zetti Freunde/innen getroffen haben.
Schön, mal bei den Pannenhelfern bissl die strapazierten :mrgreen: Beine ausruhen zu lassen.

Besonders haben wir uns über die in schwarz gekleideten "gelben Engel " Manuela und Marise aus unserem Forum gefreut.
Sie haben uns so lieb umsorgt ( Z3 Forum Freunde eben )
:10: Danke euch beiden ,auch für die herrlichen Socken :sm27: :sm27: :sm27: :sm27: :sm27: :sm27:


was auffallend war, daß sich die Preise wieder etwas abgekühlt haben. Diese Entwicklung der letzten Jahre war nicht mehr nach zu vollziehen.
Ich meine auch, das das Kaufinteresse was Oldtimer betrifft ,etwas zurück gegangen ist. Hab wenig "VERKAUFT " Schilder gesehen.
Das ganz große Interesse an Oldtimern scheint zu stagnieren. Gefragt sind nun günstigere Youngtimer welche die nachrückende und nicht mehr so Schrauber freundliche Generation nun kaufen.
Entdeckt habe ich was Zetti´s anbetrifft, ein paar Roadster aber doch auch einige QP ´s , welche in den Jahren davor doch seltener waren.

also Leute,die Zetti´s schön in die Zukunft hegen und pflegen. Dann wird aus unseren goldigen Lieblingen in der Garage mal Garagengold :11:

l.Grüße Kl :polierer: us
28.05.2020 Mein kleiner roter 8309 Tage mein treuer Freund
und 2278 Tage auch sportlich im Turnschuh unterwegs
Seit 30.04.17 wartet ein blauer Breitarsch in SC USA immer auf uns


2010 BMW Werk SpartanburgSouth Carolina besucht.

Benutzeravatar
Sailor
Beiträge: 1475
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 19:48
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.8
Fahrzeugfarbe: Hellrot
Baujahr: 1996
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1998
Wohnort: Heidenheim
Sternzeichen:

Re: Retro Classics Stuttgart vom 27.02 - 01.03.2020

Beitrag von Sailor » So 1. Mär 2020, 17:29

………..
Dateianhänge
20200228_161251.jpg
20200228_161251.jpg (169.38 KiB) 859 mal betrachtet
28.05.2020 Mein kleiner roter 8309 Tage mein treuer Freund
und 2278 Tage auch sportlich im Turnschuh unterwegs
Seit 30.04.17 wartet ein blauer Breitarsch in SC USA immer auf uns


2010 BMW Werk SpartanburgSouth Carolina besucht.

Benutzeravatar
Sailor
Beiträge: 1475
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 19:48
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.8
Fahrzeugfarbe: Hellrot
Baujahr: 1996
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1998
Wohnort: Heidenheim
Sternzeichen:

Re: Retro Classics Stuttgart vom 27.02 - 01.03.2020

Beitrag von Sailor » So 1. Mär 2020, 17:32

………..….
Dateianhänge
20200228_091953.jpg
20200228_091953.jpg (152.86 KiB) 858 mal betrachtet
20200228_094030.jpg
20200228_094030.jpg (189.18 KiB) 858 mal betrachtet
28.05.2020 Mein kleiner roter 8309 Tage mein treuer Freund
und 2278 Tage auch sportlich im Turnschuh unterwegs
Seit 30.04.17 wartet ein blauer Breitarsch in SC USA immer auf uns


2010 BMW Werk SpartanburgSouth Carolina besucht.

j.staudi
Beiträge: 83
Registriert: So 21. Dez 2014, 13:34
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Arktissilber
Baujahr: 1998
Wohnort: Bad Boll
Sternzeichen:

Re: Retro Classics Stuttgart vom 27.02 - 01.03.2020

Beitrag von j.staudi » Mo 2. Mär 2020, 11:47

Hallo ZZZ-Kollegen

als "lonesome" Vertreter des Bodensee-Stammtisches kann ich mich den Eindrücken von Klaus nur anschliessen.

Es gab eine Vielzahl von gut gepflegten Fahrzeugen zum anschauen - die überwiegende Anzahl zu erstaunlich reelen Preisen. Wer aktuell einen schönen Young- / Oldtimer suchen würde hatte gute Chancen sein Wunschexemplar zu finden.

Es war dieses Jahr das erste Jahr, daß man alle Fahrzeuge in Ruhe betrachten konnte ohne daß man sich durch die "Gänge geschoben" hat.

Allerdings hatten wir am Stand des ADAC nicht soviel Glück wie Klaus - wir haben keine ZZZ-Mädels entdeckt / wir haben allerdings auch nicht danach gefragt.

Auffällig fand ich die große Anzahl von Mercedes R107 / R129 - da konnte jeder Interessierte "seine" Wunsch Farbe/Ausstattung/Motorisierung finden. Preis - wie ich oben bereits erwähnte absolut moderat (kein Vergleich zu den überhöhten Messepreisen in den Jahren zuvor).

Für uns war es ein gelungener Messebesuch zur Saisoneröffnung - jetzt kommen endlich wieder unsere Ausfahrten mit dem ZZZ / wir freuen uns schon darauf :11:
Liebe ZZZ-Grüße aus Bad Boll

Jochen

Carpe diem - der Weg ist das Ziel

Antworten