Sitzneigung Erhöhungs Blöcke

Klima , Sitze , Heizung , Überrollbügel usw......
AN225
...
...
Beiträge: 460
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 22:03
4
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Hellrot
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.8
Fahrzeugfarbe: Arktissilber
Baujahr: 1997
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Sitzneigung Erhöhungs Blöcke

Beitrag von AN225 » Di 2. Feb 2021, 14:05

Ich habe hier mal ein kleines Beispiel gefunden:

In einem Zeitungsartikel wird die Aussage gemacht, dass der Aufprall so stark ist, als habe eine 4-5 Tonnen schwere Keule zugeschlagen.
Damit scheint gemeint zu sein, dass auf einen Insassen beim Aufprall ein Kraft wirken soll, die so groß wie die Gewichtskraft einer Masse von 4 bis 5t ist.
Dies wollen wir rechnerisch überprüfen.

Gegeben sind also die Anfangsgeschwindigkeit v0 = 50 km/h = 50/3,6 m/s = 14m/s ,
die Endgeschwindigkeit v = 0 m/s sowie die Bremsstrecke Δx = 4cm = 0,04m.

Aus der Gleichung v²−v0² = 2⋅a⋅Δx ⇔ a = (v²−v0²)/(2⋅Δx)

ergibt sich durch Einsetzen der gegebenen Werte die Verzögerung
a=((0m/s)²−(14m/s)²)/(2⋅0,04m) = −2450m/s²

Gehen wir von einer Masse des Insassens von m = 80kg aus (lächerliches Leichtgewicht), so ergibt sich für den Betrag der wirkenden Kraft.

F = m⋅a ⇒ F=80kg⋅(2450m/s²)=196000N

Dies entspricht sogar der Gewichtskraft von fast 20t.

Resümee:
Wenn einer von uns mit 50 km/h gegen eine Wand oder Baum fährt,
dann spielen die Blöcke auch keine Rolle mehr.

lg, Guido

Benutzeravatar
z 999
Beiträge: 1980
Registriert: Do 5. Sep 2013, 21:56
7
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Wohnort: nähe Bodensee
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Sitzneigung Erhöhungs Blöcke

Beitrag von z 999 » Di 2. Feb 2021, 18:28

Hallo Guido

Siehst Du - da bin ich Deiner Meinung.

Da hilft dann auch keine 12.9 mehr.

Grüße :sm01: Dietmar z 999
lieber eine heiße Braut und ein kühler BMW als ...

Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 9465
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:24
13
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Zodiac:

Re: Sitzneigung Erhöhungs Blöcke

Beitrag von Gixxerin » Do 4. Feb 2021, 10:07

Irgendwie habe ich -so ganz dunkel- eine Erinnerung, schon mal von so einer Idee gelesen zu haben. Da ich aber schon so lange Zeit durch irgendwelche Zetti-Foren gelesen habe, weiss ich leider nicht mehr genau, wo mir dass schon mal unter gekommen ist. Vielleicht finde ich das noch wieder. Da gab es bestimmt auch schon Überlegungen zum Thema Sicherheit....

Aber Guidos Berechnung finde ich wirklich klasse :03:


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft

... und für alle Tage ein kleiner Löwe ... Peugeot 3008 II

Benutzeravatar
Uwe HB
Beiträge: 834
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 14:06
11
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 1999
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1999
Wohnort: Bremen
Zodiac:

Re: Sitzneigung Erhöhungs Blöcke

Beitrag von Uwe HB » Do 4. Feb 2021, 13:41

Moin,

ich hatte mir 2010 auch die Sitzerhöhungen eingebaut, weil ich dachte es ist bequemer beim Sitzen.
Die Sitzerhöhung ist aber so gering, daß der Effekt auch bei den vielen Alpentouren bei mir kaum bemerkbar war.
Ich habe sie dann wieder ausgebaut, auch wegen Überlegungen zur Festigkeit aus dem hellen Forum. Es ist ja nicht nur die Festigkeit unter ideallen Berechnungen an einer Schraube, sondern die Schrauben liegen eben nicht plan auf den Auflageflächen.
Man muß ja nicht unbedingt mit 50 oder 100 km/h einen Unfall haben. Bei den häufig vernachlässigten geringeren Geschwindigkeiten unter 50 km/h wirkt es sich eher aus. Denkt mal nur an den deutlichen Unterschied beim Anhalteweg von 30 zu 35 km/h. Da ist die Restgeschwindigkeit bei der höheren Geschwindigkeit noch enorm, wenn man mit der geringeren Geschwindigkeit schon steht.

Gruß
Uwe

Benutzeravatar
Katita
Beiträge: 587
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 18:15
3
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Arktissilber
Baujahr: 1997
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Zodiac:

Re: Sitzneigung Erhöhungs Blöcke

Beitrag von Katita » Sa 6. Feb 2021, 09:42

Hallo Zusammen,

wie gesagt, alles nur ein Versuch. Ich lasse die jetzt mal drucken und ihr könnt gegen einen kleinen Obolus immer noch entscheiden ob ihr sie nutzen wollt oder nicht.

GlG Kati

Benutzeravatar
Katita
Beiträge: 587
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 18:15
3
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Arktissilber
Baujahr: 1997
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Zodiac:

Re: Sitzneigung Erhöhungs Blöcke

Beitrag von Katita » Di 9. Feb 2021, 05:55

Hallo Zusammen,

ich lasse die Blöcke jetzt drucken 10x groß und 10x klein. So habe wir dann 5 Wagen versorgt.

Wir haben kalkuliert und sollten mit einem Unkostenbeitrag von 5 € pro Sitz also je zwei Stück hinkommen.

Wenn sich noch spontan jemand entscheiden sollte bitte kurzfristig melden. Es passen noch welche aufs Heizbrett.

GlG Kati

Benutzeravatar
Micki1005
...
...
Beiträge: 3133
Registriert: So 9. Mär 2008, 17:58
13
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Palmetto II
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Imolarot
Baujahr: 1997
Wohnort: Babenhausen
Zodiac:

Re: Sitzneigung Erhöhungs Blöcke

Beitrag von Micki1005 » Di 9. Feb 2021, 21:28

Hallo,
super tolle Idee von Kati und Peter, ich habe aber zum Glück keine Probleme mit meinen Beinen.
@ Gabi > ich glaube , der Frank ( DarkZ) hat damls solche Sitzerhöhungen selbst angefertigt und verbaut.

Und den Ausführungen von Guido ist eigentlich nichts hinzu zu fügen, fährt man gegen eine Wand oder man erleidet einen Frontalzusammenstoß......mir ist 1998 ein Astra ins Heck gerauscht. Der 100 kg Fahrer hat den gesamten Sitz mit Schrauben und Halterung aus dem Boden gerissen.
Viele Grüße Michael ( Micki 1005 )
Seit 06.03.2006 im Z3 Roadster ( Palmetto-II-Grün ) unterwegs . Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. Bild

Benutzeravatar
Katita
Beiträge: 587
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 18:15
3
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Arktissilber
Baujahr: 1997
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Zodiac:

Re: Sitzneigung Erhöhungs Blöcke

Beitrag von Katita » Sa 20. Feb 2021, 17:39

Hallöchen

Die ersten Sätze sind fertig.

Wer möchte sie abholen mitnehmen warten oder zugeschickt haben?

Foto versuche ich gleich vom Rechner ein zu stellen.

GlG Kati

Benutzeravatar
Logoschmitt
Beiträge: 519
Registriert: So 19. Aug 2012, 12:29
8
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Hellrot
Baujahr: 1996
Fahrzeug: Z3 MRoadster S52
Fahrzeugfarbe: Alpinweiss
Baujahr: 1998
Wohnort: Waldbreitbach
Zodiac:

Re: Sitzneigung Erhöhungs Blöcke

Beitrag von Logoschmitt » So 21. Feb 2021, 09:11

Hallo Kati

Meine Adresse Habt ihr
sag mir nur was du dafür bekommst

LG Klaus
Highlander
Es kann nur einen geben

Benutzeravatar
z 999
Beiträge: 1980
Registriert: Do 5. Sep 2013, 21:56
7
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Wohnort: nähe Bodensee
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Sitzneigung Erhöhungs Blöcke

Beitrag von z 999 » So 21. Feb 2021, 16:59

Hallo Kati

Du hast ja meine whatts app Nr.
Bitte zusenden und Betrag mitteilen.

Danke und :sm01: Grüße Dietmar z 999
lieber eine heiße Braut und ein kühler BMW als ...

Antworten